Fragen?

Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar und helfen Ihnen in einem persönlichen Gespräch gerne weiter.

Fürth

0911 771530

0911 731269

Zirndorf

0911 609111

Cadolzburg

09103 5738

Termine

  • Tag der offenen Tür am Friedhof St. Rochus in Zirndorf

    27. Jun 201609:30 Uhr

    Am Sonntag den 19.06.2016 durften wir zu Gast sein beim Tag der offenen Tür am evangelischen Friedhof in Zirndorf. Aus diesem Anlass haben wir auch unseren Beitrag geleistet und waren mit unserem „Ausstellungszelt“ vor Ort. Wir nehmen solche Gelegenheiten gerne wahr um zu informieren, was es in der aktuellen Zeit für Möglichkeiten der Beisetzung, Dekoration, Vorsorge und vieles mehr gibt. Auf dem Bild Deko sieht man z.B. unsere neuen Banner mit verschieden Motiven, in diesem Fall mit einem herbstlichen Wald.

    Leider fanden nur wenige Besucher den Weg auf den Friedhof, was sehr schade war, da ausser uns noch einige Aussteller rund um das Thema Friedhof informierten; der Steinmetzbetrieb Greger aus Banderbach, die Fa. Müller Grabmale aus Oberasbach und der Grabpflegedienst Harald Kaiser aus Zirndorf und natürlich der Friedhof selbst. Rundgänge über den Friedhof für Kinder und Erwachsene waren ebenso Teil des Programms wie Kaffee und Kuchen; am Morgen fand ein Gottesdienst in der Kapelle statt, der vom Posaunenchor feierlich begleitet wurde.

  • Kleine Einweihungsfeier in Cadolzburg

    21. Jun 201615:45 Uhr

    Seit Samstag sind wir wieder mit einer kleinen Filiale in Cadolzburg persönlich präsent. Fritz Forstmeier und Frau Wollek aus unserem Team konnten am Samstag einige Gäste zu einem kleinen Imbiss begrüßen. 
    Zu folgenden Zeiten sind wir für Sie in der Hindenburgstraße 32 vor Ort:
    Dienstag und Donnerstag von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

  • Im Blickpunkt - Trauermusik

    09. Jun 201611:15 Uhr

    Diesen Monat möchten wir Ihnen das Thema Trauermusik näherbringen. Oftmals ist es nicht einfach, stimmige musikalische Umrahmung bei der Trauerfeier auszuwählen. Trauermusik kann entweder durch den persönlichen Bezug zum Verstorbenen gekennzeichnet sein, ein Lieblingslied oder ein Stück das seinen Charakter, seine "Art" umreißt, oder im klassischen und kirchlichen Rahmen gefunden werden. Moderne Kompositionen sind mittlerweile auch immer öfter gefragt.

     

    Bei dieser Auswahl stehen wir Ihnen ebenso wie der Geistliche, der mit seiner Trauerrede die Feier gestaltet hilfreich zur Seite.

  • Vielen Dank für einen gelungenen Abend in der Komödie

    02. Mai 201610:15 Uhr

    Vielen Dank an Stephan Franke, alle Mitwirkenden und Gäste für einen gelungenen Kabaretabend in der Comödie Fürth. Ganz besonders freuen wir uns über den regen Zuspruch den wir bei der Veranstaltung aus dem Publikum erhalten haben. Wer weiß, vielleicht gibt es in einiger Zeit weitere Kleinkunst und Kabaretveranstaltungen, die wir Ihnen präsentieren dürfen... 

  • Interview Fürther Nachrichten "Warum ein Bestattungsinstitut die Comödie entert"

    25. Apr 201615:30 Uhr

    Falls nicht alle die Fürther Nachrichten abonniert haben: Bestatterin Monika Forstmeier präsentiert den Krefelder Trauerkabarettisten Stephan Franke am kommenden Mittwoch in Fürth. http://www.nordbayern.de/region/fuerth/furth-zum-totlachen-1.5149430?rss...